fbpx

Für jeden Menschen mit Schmerzen ist es der grösste Wunsch, so schnell wie möglich davon befreit zu werden. Schmerzen beeinflussen das Leben in allen Bereichen und verändern es oftmals grundlegend und das allzu unnötig für den Rest des Lebens. In der Schulmedizin gibt es kaum reparative Hilfen, sondern verordnete Schonzeiten, Medikamente oder endgültige Operationen, in welcher die Problemzonen einfach herausgeschnitten werden. Das es heute neue Lösungen gibt, ist leider noch sehr vielen unbekannt.

Bahnbrechende Technologie

Hinter diesem neuen Verfahren steckt ein sensationell wirksames Gesundheitssystem für die Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen, Lösung von Bewegungseinschränkungen und Erweiterung des körpereigenen Bewegungspotentials. Dieser ganzheitliche Behandlungsansatz schafft damit Hervorragendes. Sie beweisen an tausenden von Menschen, dass selbst austherapierte Menschen wieder Hoffnung haben können.

Behandlung

In der ersten Sitzung wird eine detaillierte Anamnese vorgenommen und die Beschwerden genauestens untersucht. Danach erfolgt die Osteopressur, um den Schmerz zu löschen. Es folgt eine Anleitung zur Behandlung der dem Schmerzbereich entsprechenden und individuellen Engpassübungen. Die Übungen werden unter Anleitung so genau ausgeführt, dass der Patient sie auch zu Hause bzw. eigenständig ausführen kann (detaillierte Unterlagen werden mitgegeben). Eine Verbesserung der Beschwerden erfolgt in der Regel bereits nach 1 bis 3 Sitzungen.

Engpassdehnung

Durch Engpassdehnungen nach Liebscher & Bracht werden aktive und passive Dehnreize und Kräftigungsimpulse gesetzt. Neben den Effekten der „Verlängerung“ der Muskeln und der Auflösung von Bindegewebsverwachsungen kommen Ansteuerungselemente über Gehirn, Nerven und Zentralnervensystem hinzu. Die Engpassübungen sind Übungen und Bewegungsformen, welche die Effekte der Osteopressur unterstützen und dauerhaft im Gehirn einprogrammieren. Sie sind fester Bestandteil der Therapie und sorgen dafür, dass die Schmerzfreiheit erhalten bleibt und ein schmerzfreies, gesundes Leben in Bewegung möglich wird. Die Übungen werden dem Zustand des Patienten/der Patientin angepasst und sind dementsprechend gut durchzuführen. Für den Patienten/der Patientin dokumentierte Unterlagen gewährleisten, dass die Übungen auch zuhause leicht nachzuvollziehen sind.

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie

Die Therapie beruht auf einer 25-jährigen Forschung und Entwicklung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht. Sie haben herausgefunden, dass eine Vielzahl von Schmerzen im Bewegungssystem im Gehirn aufgrund von muskulär-faszialen gleichgewichten «geschaltet» werden, um den Körper vor z.B. Arthrose, Bandscheibenvorfällen und anderen Schädigungen zu schützen. Diesem schmerzverursachenden Mechanismus wirkt die Liebscher & Bracht Schmerztherapie mit der eigens entwickelten «Osteopressur» und den sogenannten «Faszien-Engpassdehnungen» ursächlich und nachhaltig entgegen. Diese Vorgehensweise kann in kurzer Behandlungszeit eine merkliche Schmerzreduktion bis hin zur Schmerzfreiheit bringen.

Neues Schmerzverständnis

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie funktioniert nach einem ganz neuen Schmerzverständnis. Sie beweisen, dass es nicht auf die Schmerzart oder den Schmerzgrad ankommt, sondern darauf, ob die Schmerzrezeptoren noch funktionieren, welche für die Schmerzabschaltung essentiell sind. Deshalb wirkt die Behandlung auch bei chronischen Schmerzen, strukturellen Schäden und selbst bei Arthrose, Rheuma und anderen hartnäckigen Schmerzformen.

Richtungswechsel

Nach den neuesten Forschungen ist es heute möglich, deutlich über 95 % aller Schmerzvorkommen meist innert kürzester Zeit vollständig zu lösen oder zumindest auf ein Minimum zu reduzieren. Nur wenige wissen, dass fast alle Schmerarten mit dem neuesten Schmerzbehandlungssystem umkehrbar sind. Sie beweist, dass man trotz Abnützung, Verkalkung, Bandscheibenschaden absolut schmerzfrei leben kann.

Schmerzreduktion nach 1-3 Behandlungen ersichtlich

Geben Sie sich die Chance, auch wenn Sie schon sehr lange mit Ihren Schmerzen unterwegs sind. Das ist unsere Lösung zu Ihrer Frage. Wir sind heute soweit, dass die meisten Schmerzformen erfolgreich mit dieser Therapie behandelt werden können.
Die Schmerzbehandlung zeigt bereits nach 1 bis 3 Behandlungen, ob die Schmerzsenkung bei Ihnen funktioniert oder nicht.
Also gibt es bei uns keine langwierigen Therapieversuche, wofür sie wertvolle Zeit und viel Geld investiert haben und erst am Schluss ersichtlich wird, dass die Behandlung bei Ihnen nicht funktioniert.

Kontakt

MassagePraxis Aydin Cham
Neumatt 1
6330 Cham
Mobile +41 76 334 60 90
info@massagepraxis-aydin.ch

Zum Routenplaner

 

Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten
Mo – Fr 09.00 – 20.30
Sa 08.00 – 12.00

 

Copyright © 2020 Alle Rechte bei MassagePraxis Aydin, Murat Aydin