[tcm id="1"]

Schröpfen ist ein bewährtes hautreizendes Heilverfahren mit lokaler und reflektorischer Wirkung. Es löst verspannte Muskulatur, lockert das Gewebe und regt den Blut- und Lymphfluss stark an. Die Tiefenwirkung beruht auf neurophysiologischen und reflektorischen Verbindungen der Schröpfzonen zu den ihnen zugeordneten Organen. Die Schröpfmassage kann als eigenständige Massage oder als Ergänzung zu einer Behandlung gebucht werden.

Wirkung

  • Durcblutungs fördernd
  • Schmerzlinderung
  • Immunsystem stärkend

Anwendungsgebiet

  • Rücken, Schulter-, Nackenschmerzen
  • Muskelverspannung/ verhärtung
  • Rheumatischen und arthritischen Beschwerden
  • Durchblutungsstörungen
  • Chronische Schwächezustände
  • Spannungskopfschmerzen, Migräne
  • Asthma bronchiale, chronische Lungenerkrankungen
Translate »